Kreditvergleich Auto umfianzieren

Autokredit bei den TOP Portalen vergleichen

Autokredit bei den Besten

Holen Sie sich Ihren Autokredit bei den TOP Portalen.

  •  Die TOP Anbieter auf einer Seite
  •  Den günstigsten Zins erhalten
  •  Autokredit sofort online abschließen

Kreditfenster Kreditvergleich SSLKreditfenster Bewertungen

Portal für den Autokredit wählen

Jedes Kreditportal wird durch verschiedene Gütesiegel zertifiziert, um höchste Zufriedenheit bei der Wahl des richtigen Autokredits zu garantieren.

SMAVA


  • Gründung 2006
  • Kreditvergleiche
  • Sitz in Berlin

FINANZCHECK


  • Gründung 2010
  • Finanzvergleiche
  • Sitz in Hamburg

CHECK24


  • Gründung 1999
  • Verbrauchervergleiche
  • Sitz in München

Die optimale Autofinanzierung

Autokredit günstig aufnehmen über das KREDITFENSTER

Heutzutage interessieren sich viele Personen für einen Autokredit, um damit ihren Neuwagen zu finanzieren. Diesbezüglich steht Interessenten mittlerweile eine breit gefächerte Auswahl an Angeboten zur Verfügung. Dabei kann die Entscheidung für ein bestimmtes Kreditinstitut jedoch schwer fallen. Aus diesem Grund sollten sich potenzielle Kreditnehmer im Vorfeld eingehend mit dem Thema Autokredit auseinandersetzen – dies ist auf Kreditfenster möglich. Dadurch lassen sich Fehlentscheidungen weitgehend vermeiden. Auf dieser Seite erfahren Sie, wodurch sich der Autokredit auszeichnet worauf bei der Auswahl desselben zu achten ist.

Dadurch zeichnet sich der Autokredit aus

Beim Autokredit werden in der Regel Summen mittlerer Höhe von bis zu 20.000 Euro aufgenommen. Wie der Name schon verrät, dient dieser der Anschaffung eines Kraftwagens. Werden Beträge unter 5.000 Euro verliehen, fällt ein solcher Kredit auch in die Sparte “Kleinkredit”. Auf die Verzinsung haben neben dem jeweiligen Kreditinstitut vor allem die Höhe der beliehenen Geldsumme und die Laufzeit Einfluss.

Verwendungsmöglichkeiten

In der Regel kann ein Autokredit nur für den Kauf eines PKW verwendet werden. Allerdings besteht auch die Möglichkeit, einen Autokredit für den Erwerb eines Caravans oder eines Motorrads heranzuziehen.

Autokredit beim KREDITFENSTER

Autokredit in 3 Schritten

Kreditvergleich - Schufaneutral vergleichen und anfragen
Kreditvergleich - Bestes Angebot beantragen
Kreditvergleich - Kredit erhalten

Häufige Fragen zum Autokredit

Wann kann der Autokredit in Anspruch genommen werden?

Zuallererst prüfen Banken beim Beantragen eines Autokredit über das KREDITFENSTER nach, ob der potenzielle Kreditnehmer dazu in der Lage ist, die Raten adäquat zu tilgen und auch eine einwandfreie Schufa vorweisen kann.

In einigen Fällen müssen hierfür Bonitätsunterlagen sowie Kontoauszüge und Gehaltsnachweise eingereicht werden. Diesbezüglich ist anzumerken, dass der gesamte Prozess mittlerweile standardisiert ist und über die bankeigene Software vorgenommen wird. Bei Direktbanken ist daher lediglich mit einer Wartezeit von zwei bis drei Werktagen zu rechnen – Voraussetzung hierfür ist natürlich, dass alle erforderlichen Unterlagen für die Prüfung vorliegen.

Ist es möglich, den Autokredit zu widerrufen?

Auch beim Autokredit können Kunden bei Banken vom Widerrufsrecht Gebrauch machen. Angaben zu diesem finden Sie im Kreditvertrag, wobei Sie einen Autokredit in der Regel innerhalb von zwei Wochen widerrufen können. Bei bestimmten Instituten beträgt die Frist sogar bis zu 30 Tage. Sollten Sie tatsächlich aus einem Vertag zurücktreten wollen, müssen Sie dies schriftlich festhalten und das Dokument innerhalb des vorgegebenen Zeitraums an die betreffende Bank schicken.

Es hängt dabei vom jeweiligen Institut ab, ob Sie das Schriftstück per Email, per Fax oder auf postalischem Wege übermitteln sollten. In diesem Kontext ist anzumerken, dass stets eine Bestätigung über das Verschicken des Widerrufs vorliegen muss. Sollten Sie die Frist versäumen, haben Sie nämlich keine Möglichkeit mehr, von Ihrem Vertrag zurückzutreten und müssen die geltenden Kündigungsfristen einhalten.

Wenn der Kredit vor dem Widerruf bereits ausbezahlt wurde, müssen Sie diesen wieder zurückzahlen. Falls Sie zu diesem Vorgang Fragen haben, können Sie sich an die jeweilige Bank wenden.

Können Freiberufler und Selbständige einen Autokredit aufnehmen?

Mittlerweile gibt es zahlreiche Banken, die sich auf die Bedürfnisse und Anforderungen freiberuflich tätiger Personen spezialisiert haben und Autokredite speziell für diese Berufsgruppe anbieten. Voraussetzung für den Erhalt des Kredits ist aber auch in diesem Fall ein ausreichend hohes Einkommen, mit dem Sie die Rückzahlung des Darlehens finanzieren können. Die Bank prüft dies im Zuge einer Durchsicht der Jahresabschlüsse sowie der betriebswirtschaftlichen Auswertungen.

Können Rentner einen Autokredit beantragen?

Auf Kreditfenster finden Sie auch zahlreiche lukrative Angebote für Rentner. Viele Banken vergeben einen Autokredit sehr gerne an diese Personengruppe, da hier durch staatliche sowie private Altersrenten ein regelmäßiger Geldeingang zu erwarten ist. Zudem sind bezüglich einer Arbeitslosigkeit oder -unfähigkeit keine Risiken gegeben. Bei der Kreditvergabe wird lediglich auf das Alter geachtet – so dürfen Sie als Kreditnehmer bei den meisten Instituten nicht älter als 70 Jahre sein.

Autokredit Gebrauchtwagen

Ja. In der Regel kann der Autokredit höher sein als der Kaufpreis des Autos. Man sollte jedoch darauf achten, dass man es nicht übertreibt. Die Summe um die der Autokredit den Kaufpreis übersteigen darf variieren dabei von Bank zu Bank. 10% sollten allerdings kein Problem sein.

Ein wichtiger Grund hierfür ist, dass man beim Kauf des Autos die Möglichkeit hat den Preis zu verhandeln. Wenn dies gelingt, dann bleibt noch etwas Geld vom Autokredit übrig, welches entweder als Sondertilgung geleistet werden, oder aber zur Anschaffung anderer Dinge verwendet werden kann.

Generell kann ein breit gefächerter Personenkreis von einem solchen Kredit profitieren. Diesbezüglich ist anzumerken, dass die Höhe desselben variabel ist und den Bedürfnissen des Kreditnehmers angepasst werden kann.

Mittlerweile lässt sich der Antrag unumständlich online stellen. Hierfür füllen Sie einfach ein Formular mit Ihren Daten sowie der gewünschten Höhe der Kreditsumme aus. In der Regel meldet sich das jeweilige Institut nach der Überprüfung Ihrer Angaben sofort bei Ihnen und erteilt Ihnen nach einer Erfolgreichen Annahme auch gleich Ihre Zusage.

Beim Autokredit handelt es sich gemäß geltenden Rechtsvorschriften um einen Ratenkredit. In Deutschland ist dieser im Bürgerlichen Gesetzbuch durch die §§ 489 sowie 488 geregelt. Stellt der Kreditnehmer eine Privatperson dar, hat er nach dem Abschluss eines Vertrages das Recht, diesem innerhalb von 14 Tagen zu widerrufen oder ihn aufzulösen. Im Gesetz ist außerdem die Zinstilgung beim Autokredit festgelegt. Wenn Sie bezüglich eines bestimmten Vertrags Zweifel haben, sollten Sie sich vor der Aufnahme des Kredits Rechtsberatung einholen.

Nicht jede Person hat große Summen angespart und kann sich mit Eigenkapital den Neukauf eines PKW leisten. In diesem Fall kommt der Autokredit ins Spiel. Dieser sorgt dafür, dass der betreffenden Person auch Geld für größere Anschaffungen zur Verfügung steht. Der Autokredit wird stets bei einer Bank als klassischer Privatkredit mit Ratenzahlung aufgenommen.

Die Alternative zu Autokredit stellt eine so genannte Leasing-Finanzierung dar. Auch hier wird der Kaufpreis des gewünschten PKWs in Raten abbezahlt. Ein großer Nachteil dieser Art der Finanzierung ist jedoch in den Eigentumsverhältnissen zu finden. Denn während der Nutzung, gehört das Fahrzeug hier der Leasinggesellschaft. Die Entscheidungsfreiheit des Benutzers ist dadurch sehr eingeschränkt. Beim Leasing ist dieser daher in den meisten Fällen dazu verpflichtet, eine Vollkasko-Versicherung abzuschließen – dadurch ergeben sich zusätzliche Kosten. Auch eine vorzeitige Kündigung des Leasing-Vertrags ist nur schwer möglich.

Wir ein Vertrag zwischen Bank und Kunden abgeschlossen, legt dieser nicht nur die Höhe des Kredits, sondern gleichermaßen die Verzinsung sowie die monatlichen Raten fest. Letztgenannter Wert ist so angesetzt, dass der Kredit am Ende seiner Laufzeit zur Gänze zurückgezahlt wurde. Einigen Kunden stehen diesbezüglich zusätzliche Gelder zur Verfügung, welche sie gerne zur Rückzahlung vom Autokredit aufwenden würden.

Dies ist allerdings nur dann möglich, wenn dieser eine Option zur Sondertilgung enthält. Mit dieser haben Sie die Möglichkeit, den Autokredit auch außerhalb der vorgesehenen Ratenzahlung zu tilgen. Jener Vorgang hat den Vorteil, dass Sie dann entweder die Ratenzahlung verringern oder die Laufzeit verkürzen lassen können. Auch bei den Sondertilgungsoptionen gilt es, mehrere Angebote miteinander zu vergleichen.

Denn je nach Vertrag oder Kredit können diese sehr unterschiedlich geartet sein. So bieten einige Banken umfassende Optionen bis zur vollständigen Tilgung an, während andere Institute solche Zusatzzahlungen auf maximal 50 % der Restsumme beschränken. Sondertilgungsoptionen sind Ihnen vor allem dann, wenn Sie flexibel bleiben wollen, ans Herz zu legen. Genauere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf Kreditfenster.

Wie bereits erwähnt, ist es mittlerweile auch möglich, einen Autokredit auch mit negativem Schufa-Eintrag zu erhalten. Denn heute gibt es Institute, welche bei der Kreditvergabe auf andere Bonitätsmerkmale achten. In diesem Fall müssen Sie unter anderem nachweisen, dass Sie über ein ausreichend hohes sowie regelmäßiges Einkommen verfügen.

Zudem sollte dieser zumindest für einen Zeitraum von acht Monaten in einem festen Beschäftigungsverhältnis stehen, um die Möglichkeit der Rückzahlung zu gewährleisten. Viele Banken achten des Weiteren darauf, dass neben dem Autokredit nicht weitere Ratenkredite aufgenommen wurden, da sich dadurch der Verschuldungsgrad massiv erhöht. Die meisten Institute behalten bei einer Kreditaufnahme zur Absicherung den Fahrzeugbrief des erworbenen Wagens ein.

Hinweise und Informationen zur Kfz Finanzierung

Darum lohnt sich ein Besuch auf KREDITFENSTER.de

Das Angebot der Webseite Kreditfenster richtet sich an all jene Personen, die einen Autokredit zu idealen Konditionen aufnehmen wollen. Dort haben Sie nämlich die Gelegenheit, einen Kreditvergleich bei bekannten Portalen wie Check 24, Smava und Finanzcheck zu starten. So finden Sie leicht den günstigsten Zins und können auf Wunsch auch sofort einen Vertrag abschließen.

Ein solcher Vergleich hat viele Vorteile und sowohl Neulingen als auch erfahrenen Anwendern zu empfehlen. Denn ohne diesen Schritt, behält der potenzielle Kreditnehmer kaum den Überblick. Es stehen Interessenten heutzutage nämlich hunderte Angebote zur Auswahl. Darunter mischen sich natürlich etliche Fachbegriffe, die den Laien zusätzlich verwirren. Aus diesem Grund entscheiden sich viele Personen für einen Kreditvergleich, der die Angelegenheit ein wenig übersichtlicher macht. Diesbezüglich hat Kreditfenster verschiedene Angebote auf den bekanntesten Vergleichsportalen wie Smava, Finanzcheck und Check 24 analysiert und diese übersichtlich aufbereitet. Dabei werden die Vorzüge der drei Portale auf einer Seite zusammengefasst und Interessenten zur Verfügung gestellt.

Diese Vorteile bringt ein Kreditvergleich mit sich

In der Regel nimmt ein Vergleich auf Kreditfenster nur einige Sekunden in Anspruch. Dabei müssen Sie lediglich die Laufzeit, den Nettobetrag und die Art des Kredits – also in Ihrem Fall ein Autokredit – angeben. Diesbezüglich ist anzumerken, dass Sie der Vergleich auf KREDITFENSTER nichts kostet und dieser zur Gänze unverbindlich ist. Des Weiteren erhalten Kunden im Rahmen eines Kreditvergleichs äußerst gute Konditionen – wenn Sie also Geld sparen wollen, ist Ihnen dieser Vorgang also auf jeden Fall ans Herz zu legen. Auch in puncto Datenschutz sind Sie bei KREDITFENSTER auf der sicheren Seite. Denn all Ihre Eingaben werden mit einer verschlüsselten SSL-Verbindung übermittelt.

Zudem sorgt eine regelmäßige Überprüfung durch den TÜV dafür, dass die Portale in Bezug auf die Datensicherheit stets auf dem neuesten Stand sind. Zu guter Letzt ist anzumerken, dass alle Abfragen Schufa-neutral sind. Das bedeutet, dass bei der Abfrage der Konditionen für einen Kredit keine Belastung Ihrer Schufa-Akte stattfindet. So wird dafür gesorgt, dass Ihnen selbst zukünftige Autokredite nicht verwehrt bleiben. Eine Eintragung wird erst nach der Unterzeichnung des Vertrags vorgenommen.

Lassen Sie sich beraten

Bevor Sie sich für einen Autokredit entscheiden, sollten Sie das Gespräch mit einer fachkundigen Person suchen. Ein Experte kann Ihnen erklären, worauf Sie bei der Aufnahme eines Kredits zu achten haben. Dabei sollten Sie sich natürlich an eine Fachkraft wenden, die in puncto Kredit bereits über ein großes Maß an Erfahrung verfügt. Auch zahlreiche Institute stehen Anfängern bei der Kreditvergabe gerne unterstützend zur Seite. Diese geben Ihnen nicht nur bezüglich der Kreditaufnahme Tipps, sondern klären Sie außerdem über alle Chancen und Risiken auf. Des Weiteren erfahren Sie durch einen Experten, welche Alternativen Ihnen zur Auswahl stehen. Diesbezüglich kann sich auch ein Besuch bei Kreditfenster lohnen. Hier können Sie unterschiedliche Tarife sowie die Angebote einzelner Institute miteinander vergleichen.

Darauf ist bei der Aufnahme eines Autokredits zu achten

Generell sollten bei einem Autokredit dieselben Maßstäbe wie bei allen anderen Beleihungen zur Anwendung kommen. Es gilt demnach

  •  Einen Kredit ohne Bearbeitungsgebühren,
  •  mit niedrigem Effektivzins,
  •  ohne Kontoführungsgebühren,
  •  ohne der Pflicht, einen zusätzlichen Versicherungsvertrag abzuschließen,
  •  mit der Möglichkeit, kostenloser Sondertilgungen sowie
  •  mit einer zur persönlichen Finanzsituation passenden Laufzeit zu finden.

Keinesfalls sollten sich Abnehmer für das erstbeste Angebot entscheiden. Idealerweise sehen sich diese im Vorfeld mehrere Varianten an und vergleichen dieselben miteinander. Diesbezüglich kann es auch ratsam sein, sich gleich mehrere Angebote einzuholen. Eine große Unterstützung stellt in diesem Kontext auch ein Kreditrechner dar. Dieser kann Aufschluss über Zinshöhe sowie die Länge der Rückzahlungen geben. Hier müssen potenzielle Kreditnehmer lediglich ihren Wunschbetrag, die Art der Verzinsung sowie die gewünschte Laufzeit eingeben. Ein Online Rechner zeigt Ihnen des Weiteren diverse Möglichkeiten zur Finanzierung Ihres Autos auf. Mit wenigen Klicks erhalten Sie so Auskunft über den Gesamtrückzahlungsbetrag sowie die Kreditrate.

Diese Informationen erhalten Sie beim Autokredit-Vergleich

Selbstverständlich stellen sich viele potenzielle Kreditnehmer die Frage, welche Informationen sie durch einen Kreditvergleich erhalten. Generell ist anzumerken, dass ein solcher Prozess dazu dient, Ihnen einen schnellen Überblick über das jeweilige Angebot zu verschaffen. Damit Sie einen Vorschlag erhalten, der ideal auf Sie zugeschnitten ist, sollten Sie über die einzelnen Bestandteile beim Vergleich vom Autokredit Bescheid wissen. Von großer Wichtigkeit sind folgende Faktoren:

    • Auszahlungswahrscheinlichkeit:

Bei einigen Portalen erfahren Sie über Kreditfenster, wie wahrscheinlich die Auszahlung des gewünschten Darlegens ist. Dies ist möglich, indem die Angaben des Kreditnehmers mit den Bedingungen des jeweiligen Bankinstituts abgeglichen werden. Gibt der Kreditrechner die Auszahlungswahrscheinlichkeit mit 100 % an, können Sie davon ausgehen, dass Sie den angegebenen Betrag sicher erhalten. Dieser Ablauf sorgt dafür, dass Sie entsprechend vorplanen können und der Prozess damit stressfreier wird.

Hierbei handelt es sich um zwei Begriffe, die im Rahmen des Kreditvergleichs einander häufig gegenübergestellt werden. Bei potenziellen Kreditnehmern sorgt dies häufig für Verwirrung. In der Regel fällt der Effektive Jahreszins höher als der Sollzins aus. Dies liegt darin begründet, dass in der erstgenannten Verzinsung bereits alle Kosten mit eingerechnet sind. Aus diesem Grund sollten Sie vor allem diesem Wert Beachtung schenken. Allerdings sollten Sie berücksichtigen, dass es sich bei den jeweiligen Summen um Werte handelt, die sich auf Personen mit optimaler Bonität beziehen. Gehören Sie dieser Gruppe nicht an, sind für Sie andere Zahlen von Bedeutung. Unter dem Effektiven Zinssatz steht ein Wert, der für 2/3 der Kreditnehmer zur Anwendung kommt – diese zahlen dann folglich etwas mehr. Durch diese Information haben Sie die Möglichkeit, Ihre zukünftige finanzielle Belastung genau abzuschätzen. Auf diese Weise werden Sie beim Thema Autokredit vor unerwarteten Überraschungen bewahrt.

    • Laufzeit:

Auch die Laufzeit nimmt auf Ihre zukünftige Belastung massiven Einfluss. Da sich viele Kredite in der so genannten Niedrigzinsphase befinden, empfiehlt es sich, diese möglichst lang anzusetzen. Auf diese Weise sorgen Sie beim Autokredit dafür, dass Sie lediglich geringe Kosten ansammeln, während Ihre monatlichen Ausgaben weitgehend niedrig bleiben. Sollten die Zinsen wieder steigen, gilt es, genau umgekehrt zu reagieren. Bei der Tilgungsdauer sollten Sie selbstverständlich auch Ihre persönliche Situation berücksichtigen und diese so wählen, dass Sie die Monatsraten beim Autokredit problemlos zurückzahlen können. Beim Autokredit liegt die Laufzeit in der Regel zwischen sechs und 84 Monaten. Es gibt aber einige Banken, die auch Ratenzahlungen über einen Zeitraum von 12 Monaten ermöglichen – auch hier kann Ihnen der Vergleichsrechner auf Kreditfenster eine Hilfe sein.

    • Kredithöhe:

Essenziell ist natürlich auch der von Ihnen angestrebte Betrag des Darlehens. Diese Summe hat Einfluss auf Belastung, Laufzeit sowie die Art und Höhe der Verzinsung. Auf der Webseite von Kreditfenster erhalten Sie somit alleine durch die Eingabe der Kredithöhe einen ersten Überblick über die wichtigsten Konditionen. In diesem Kontext ist anzumerken, dass bei der Vergabe des Darlehens in Bezug auf den Verwendungszweck gewisse Obergrenzen bestehen. Des Weiteren sollten Sie bei die Kreditsumme auch im Hinblick auf Ihre finanzielle Situation auswählen. Sie sollten dazu in der Lage sein, die Kreditrate mit Ihren monatlichen Einnahmen problemlos abzudecken.

    • Verwendungszweck:

Hierbei handelt es sich um einen Faktor, der determiniert, wofür und wie Ihr Geld zum Einsatz kommen soll. Unterschieden wird hier in der Regel zwischen dem Kredit mit Zweckbindung sowie dem Konsumentenkredit, den Sie nach Belieben verwenden können. Beim Autokredit handelt es sich um die erstgenannte Variante. Wie bereits erwähnt, behält die Bank bei dieser Art der Beleihung Ihr Kaufobjekt, also den PKW, zur Absicherung ein. Der Vorteil jenes Kredits besteht aber darin, dass dieser zumeist sehr günstige Konditionen aufweist.